Fredric Kroll – Ein Leben für Klaus Mann

Hinweise auf Veranstaltungen des Verlages Männerschwarm Hamburg und des Buchladens Eisenherz Berlin:

Unser Ehrenmitglied und Nestor der Klaus-Mann-Forschung ist am 07.02.2015 70 Jahre alt geworden. Nachdem unseren umfänglichen Bemühungen, zusammen mit der US-Botschaft eine Veranstaltung zu gestalten, kein Glück beschieden war, führen nun der Männerschwarm Verlag Hamburg und die Buchhandlung Eisenherz Berlin jeweils eine Veranstaltung in Hamburg (21.Mai 2015 und Todestag von Klaus Mann) und Berlin (22.05.2015) durch. Geplant sind ein Gespräch mit Fredric Kroll und eine Lesung zu „The Last Day“. In Hamburg wird zudem ein kultureller Beitrag auch an Fredrics Schaffen als Komponist erinnern.

Männerschwarm-Verlag Hamburg
Veranstaltungsort: Jüdischer Salon im Café Leonar, Grindelhof 59, 20146 Hamburg
Wann: Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:30 Uhr
Weitere Informationen: www.maennerschwarm.de

Buchhandlung Prinz Eisenherz
Veranstaltungsort: Motzstraße 23, 10777 Berlin
Wann: Freitag, 22. Mai 2015, 20:30 Uhr
Weitere Informationen: www.prinz-eisenherz.com

Zudem hoffe ich noch auf ein Feedback zur zweiten Ideenskizze in Sachen Symposium und möchte an unsere eigenen Veranstaltungen erinnern:

08.06.2015, 20 Uhr
Julia Mann, die starke Brasilianerin hinter der berühmten Schriftstellerfamilie
Büchergilde Gutenberg Buchhandlung Berlin
https://www.facebook.com/events/377712749060688/

15.09.2015, 20 Uhr
Klaus Mann und Gottfried Benn im (fiktiven) Gespräch
Literaturhaus Berlin
https://www.facebook.com/events/664305057015818/

Mit herzlichen Grüßen
Frank Träger (Vorsitzender)

Advertisements